•  
  •  
image-8256749-Sponsoring_2017.bilddef.jpg
In dieser Rubrik wird es wohl auch weiterhin Neuigkeiten geben, denn auch wenn wir uns aus dem aktiven Pulling-Geschehen zurückziehen, so werden wir trotzdem nicht immer nur zu Hause herum sitzen. Hier wird es sicherlich bald mal wieder heissen " On the Road again "
On the Road





Mit unserem Transportmittel, dem zum schweren Wohnmotorwagen umgebauten Saurer D290BF und dem dazugehörigen Sportgerätetransportanhänger, waren wir auf den Strassen unterwegs zu den Tractor Pulling Wettkämpfen in halb Europa.
In der Saison 2014 mit 12 Wettkämpfen an 6 Wochenenden in den Niederlanden, haben wir rund 3500Km mit dem LKW und rund 6000Km mit dem Auto zurückgelegt. Transporte und das Reisen gehören zum Traktor Pulling dazu.

Für alle Saurer-Fans hier noch zwei interessante Links:
und

Das EAST BEAST reiste im Anhänger mit...








...während im Saurer das "Wochenendhäuschen" eingerichtet ist.
Das D290BF "Wochenendhäuschen"
Tractor-Pulling ist Logistik







Am Pullingwochenende um Sonsbeck 2019 kamen 1400 LKW-Kilometer zusammen.

Zwolle 2019








Die acht dampfgetriebenen Zentrifugalpumpen schöpfen bis zu 6 Millionen Kubikmeter Wasser / Tag.
Zwolle 2019







Besuch des Woudagemaal in Lemmer / NL.
Das grösste und einzige noch im aktiven Betrieb befindliche Dampfschöpfwerk.
Unseco Weltkulturerbe.
Zwolle 2019







Besuch bei Royal Flora der Blumenbörse in Aalsmeer / NL.
An diesem Tag wurden rund 10`000 Blumentrolleys gehandelt.
Blick in die 1 Km lange Halle.





















Saison 2018 unterwegs einmal so...



























...und einmal so
Manchmal dürfen es auch Eisenräder sein







Zur Anreise, um den Lastwagen zum Abschluss der Saison wieder nach Hause zu kriegen, reisen wir auch mal im Zuge.


Hier zu diesem Anlass auf der Durchreise im DB-Museum in Nürnberg. Zur sanften Einstimmung auf die bevorstehende Zugreise nach Deurne/NL.
;-)
Unterwegs zum Tractor-Pulling in Krumbach D
Unterwegs zum Tractor-Pulling Eemdijk NL
Kinderdijk NL






Besuch Kinderdijk NL anlässlich des Tractor Pullings in Made 2014
Moseltal A61 Deutschland





Die Moseltalbrücke, ein Fixpunkt auf unseren Fahrten in die Niederlande und ein schöner Platz um sich die Beine zu vertreten, auf der 700Km langen Reise
Irgendwo in den Niederlanden






Unterwegs als Besucher zum Tractor Pulling in Hoogblokland
Die Hollandlinie A61
Fernfahrer-Romantik





Da wir meist keinen Termindruck haben, können wir noch echte Fernfahrer-Romantik leben. Hier mit Sattelschlepper unterwegs mit drei Sporttraktoren nach Sonsbeck D
...Und ihre Schattenseiten








Ja auch das kennen wir. Es dürfte ca. die 4. oder sogar 5. Reifenpanne in unserer Tractor-Pulling Laufbahn gewesen sein.
So war der Steakhouse-Burger schnell wieder abgebaut ;-)  Gäll Stutz!
Neue ungeante Weiten ;-)






So zu sagen "Seegfrörni" auf dem Ijsselmeer bei Zurich NL
Natürliche Eisskulpturen


Nun liebe Besucher, solche Bilder habt ihr auf einer Tractor Pulling Homepage nicht unbedingt erwartet. Aber Tractor Pulling ist nicht nur Motorsport es ist auch ein bisschen Lifestyle ;-)

Unglaublich schöne Bilder des gefrierenden, zu Süsswassergeworden Ijsselmeeres. Gut 50m weiter auf der anderen Strassenseite des Afsluitdijk das Salzwasser der Nordsee.
Unterwegs in Frankreich nahe dem Pulling Gelände von Bouconville F
Nein nicht USA, auch Frankreich ;-)
Braunkohle Tagebau Hambach längs der A61 in Deutschland





300m Tief, fast die Fläche des Schaffhauser Klettgaus, mit Schaufelradbaggern mit 97m Höhe und einem Gewicht von 12`000 to.
Braunkohle Tagebau Hambach D


Die Besichtigung des Braunkohle Tagebaus Hambach D mit seinen gigantischen Ausmassen stellt eine der eindrücklisten Erlebnisse auf unseren Reisen dar.
Gigantisch 12`000 to Kruppstahl

Neben der Besichtigung des Kohle-Tagebau Hambach, hatten wir einmal das Glück, einem der Riesen auf einer Reise zu begegnen.

Von einem Abbaugebiet zum anderen wurde der Schaufelradbagger über Land gefahren. Da das Ding direkt neben der A61 stand, die er in der Nacht überqueren sollte, haben wir natürlich direkt die nächste Ausfahrt genommen, um uns das näher anzusehen.

Wenn sich der Koloss vorwärts bewegte kam das einem kleinen Erdbeben gleich und direkt neben den 4m hohen Raupenfahrwerken kam man sich doch sehr klein vor.

Indoor Arnhem/NL 2009 im riesigen Geldredome
Unterwegs in der Heimat des EAST BEAST





2011 reisten wir in die Heimat des ZT300 in die ehemalige DDR um unseren Ersatzteilebestand etwas aufzubessern und sind, dank eines guten Freundes, mit einem Anhänger voll ZT-Teilen nach Hause zurückgekehrt. Danke Johannes!
Maasmond Hafeneinfahrt Rotterdam NL

Ganz am Ende des Maasvlakteweg, welcher durch die 2000ha neues Land der Maasvlakte 2 führt, liegt ein neuer Imbiss direkt am Maasmond, wo die Schiffe, welche sich am Horizont aufreihen, in und aus dem Rotterdamer Hafen fahren.
Die Maasvlakte 2 ist ein Monsterprojekt. Die 2000ha neu erschaffenes Land beinhalten die Vergrösserung des rotterdamer Hafens, welchem man bisher schon auf 45km länge auf der A15/N15 entlang fahren konnte. Die Maasvlakte 2 beinhaltet aber auch wunderschöne neue Nordsee-Sandstrände.
Es wirkt sureal, wenn man über die Dünen wandert, kilometerweit der neuen, noch beinahe unberührten, Nordseeküste entlang und den Anblick des offenen Meeres geniesst. Denn auf der anderen Seite werden Millionen von Tonnen Güter und Material für ganz Europa, mittels unglaublicher Kolosse der Technik, umgeschichtet, umgeladen, verarbeitet und verteilt. Man kommt sich auf jeden Fall sehr sehr klein vor... Die Maasvlakte 2 auf jeden Fall ein Geheimtipp!

...und irgendwie müssen die bis zu 18000 Container pro Schiff ja weiter, wenn auch zu einem relativ kleinen Prozentsatz per LKW...





Die Niederländische Lösung die LZV (Langere en Zwaardere Vrachtautocombinaties) Längere und Schwerere Lastwagen-Kombinationen.
Eine Kuh macht Muuh...







...über 1000 Milchkühe werden in einem Karussell gemolken 23h am Tag in drei Schichten.
Einblick in einen Stall des grössten Milchproduzenten der Niederlande.
...und Fressen tun sie auch...








Das ist übrigens ein grösserer Erwachsener da vorne. Die Länge habe ich mit mit ca. 100m abgeschritten und das ist nur der Maissilo.
...Futterzubereitung
Teile der Deltawerke: Oosterscheldekering...
...und Maeslantkering
Mal wieder etwas Landschaft ;-)








Strand von Ouddorp/NL bei Ebbe.
Und wieder ein gutes Stück Technik!









Dieses dürfte die Herzen der Ford-Fans unter Euch höher schlagen lassen. FORD FW-60
Bei Familie Manders (Transporte) in Deurne/NL







Unsere Zwischenstation in den Niederlanden.
Während der Saison`14 war unser LKW hier stationiert, aber auch sonst gehört er manchmal schon fast zur Mandersschen Flotte.



Herzlichen Dank an dieser Stelle!!!
Grüsse aus der Heimat des ZT`s












Unendliche Weiten, extrem Farming im Osten Deutschlands irgendwo zwischen Karl Marx Stadt (Chemnitz) und Berlin...
Cervarese S. Croce Italien





Eine speizielle Erfahrung; ein Tractor-Pulling in Italien.

Eine kleine aber feine Tractor-Pulling Szene.

Mit durchaus ganz interessanten Startern.
Maasvlakte 2      Port of Rotterdam








APM Terminal auf der Maasvlakte 2 im Hafen von Rotterdam.
Vor Anker die MSC Ditte mit einer Kapazität von etwas mehr als 19`000 Container.
Veenhuis Raalte/NL






Es war eine sehr interessante Betriebsführung durch die hightech Gülletechnik der Firma Veenhuis, welche wir anlässlich der Reise zum Tractor-Pulling in Zwolle erleben durften.


Ein herzliches Dankeschön an die Firma Veenhuis!
Die ehemalige Insel Urk/NL
Auf der A16 richtung Rotterdam
Irgendwo in Sachsen...
...oder erlebte Zeitreiseausschnitte
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL










Besuch beim wohl grössten Milchproduzenten der Niederlande.
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL








Der Neubau zur verdoppelung des Bestandes auf ca. 3000 Milchkühe
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL











Die Kühe geben nicht nur Milch, sie fressen auch...
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch bei PEECON in Etten-Leur





Die Agrikultura-Reise zur Tractor-Pulling EM in Stroe/NL.


Eine bunt gemischte Reiselustige und technikinteressierte Gruppe unterwegs in den Niederlanden.




Bei Peecon wurden wir aufs herzlichste empfangen und haben einen sehr interessanten Betrieb kennelernen dürfen!
Hartelijk bedankt!!!
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch bei PEECON in Etten-Leur









... und hier werden unter anderem genau solche Futter-Mischwagen gebaut...
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch bei PEECON in Etten-Leur









...und das in allen Grössen und Varianten.
aber auch Güllefässer, Kipper, Fahrwerke und die Tulip-Bodenbearbeitungsgeräte gehören zum Programm der Fa. PEECON.
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL











Besuch im schönen Städtchen Dordrecht
Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch beim Keringshuis









So lang wie der Eifelturm und doppelt so schwer, schützt das grösste bewegliche Sturmflutwehr der Welt einen bedeutenden Teil Hollands vor Überflutung im Falle einer Sturmflut.









Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch der Maasvlakte 2 im Hafen von Rotterdam








Die MOL Tribute, aktuell das drittgrösste Containerschiff der Welt, mit 20`147 Containern Kapazität, beim löschen der Ladung.




Reise zur EM 2017 in Stroe/NL
Besuch der Massvlakte 2 im Hafen von Rotterdam









Ebenfalls zu Gast im Rotterdamer Hafen die Dockwise Vanguard eines der Weltgrössten Schwerlastschiffe.
Die Tractor-Pulling EM 2017 in Stroe/NL








Ein wahres Tractor-Pulling Feuerwerk!!!







Besuch der Abraum-Förderbrücke F60 in Lichterfeld anlässlich des Indoor-Pulls in Riesa







...über die 502m lange Förderbrücke gelangt man ans obere Ende in die luftige Höhe von 74m. Die F60 sind die größten beweglichen technischen Arbeitsmaschinen der Welt.
Echt beeindruckend!